Was ist yoga

Yoga ist eine alte, indische Wissenschaft. Eine ganzheitliche Erfahrung zum Wohlergehen von Körper, Geist und Seele.

Das Üben von Yoga verleiht mit der Zeit ein Gefühl der inneren Ruhe und geistigen Klarheit.
Das Ziel ist, die Einfachheit und Stille der Gedanken wieder herzustellen, um so inneren und äusseren Frieden zu erlangen.

Durch das Wecken und Stärken der eigenen Selbstheilungskräfte eignet sich Yoga sowohl für die Prävention von Krankheiten und Beschwerden als auch für die Wiedererlangung der vollkommenen seelischen und körperlichen Gesundheit.

Unser Körper ist ein Fluss, in dem jede Zelle ein Wassertropfen in steter Wandlung und Bewegung ist. Thich Nhat Hanh

Gewinne durch Yoga

Yoginini